inhaltsverzeichnis

 Astrophysik  

 Wüstenrenaturierung als Marsbesiedelungsübung

-mit freundlicher Unterstützung der NASA

Hier nun ein wenig Wissen über Himmelsmechanik _____________________________________

mit folgender Formel :

P=2 x Pi x QWurz aus a³/y

läßt sich die Höhe einer Geostationären Umlaufbahn berechnen.

P= Umlaufbahn/

Pi= Konstante/ 3,141593

a= Radius der Flugbahn vom Erdmittelpunkt aus/

y = Gravitationskonstante der Erde  ~398601 km3 / s 2

 42.164 Km ist das Ergebnis davon ziehen wir noch den Erdradius 6378 Km ab und erhalten 35.786 Kilometer Höhe für die geostationäre Umlaufbahn 

 

Hier die Daten (Entfernung und Geschwindigkeit) unserer Planeten um die Sonne:

Sonnensystem

_____________

 Merkur

_______

 Venus

_______

 Erde

______ 

 Mars

_______ 

 Asteroiden-gürtel

 Jupiter

_______

 Saturn

_______

 Uranus

_______

 Neptun

________

 Pluto

________

Mittlerer. Abstand zur Sonne in km 

Mittlere Bahnge-schwindigkeit in Km/s

Umlaufdauer in Erdentagen/jahren

57,9 Mill km

48 km/s

88 Tage

108,2 Mill km

35 km/s

224,7 Tage

149,6 Mill km

30 km/s

365 Tage

227,9 Mill km

24 km/s

687 Tage

 

778,3 Mill km

13 km/s

11,86 Jahre

1429 Mill km

9,64 km/s

29,46 Jahre

2875 Mill km

6,8 km/s

84 Jahre

4504 Mill km

5,4 km/s

165 Jahre

5900 Mill km

4,7 km/s

248 Jahre

 

Äquatordurchmesser in km

Masse (Erde=1)

Anziehungskraft (Erde=1)

es wird doch umfangreicher als ich dachte

4880

0,055

0,38

12100

0,815

0,91

12756

1

1

6794

0,107

0,38

 

142984

317,9

2,53

120536

95,2

1,07

51100

14,94

0,91

49500

17,2

1,16

2300

0,002

0,05

              auf diese Buttons können Sie bauen



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!